nach
oben
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Wie viel kostet eine Luft-Wärmepumpe?

Heizen mit der Luft-Wärmepumpe erfolgt nach einem einfachen Prinzip. Die Luft-Wärmepumpe entzieht der Umgebungsluft Wärme und wandelt sie in Wärme um, die zum Heizen genutzt werden kann. Dazu benötigt sie Strom. Mit einer Einheit Strom können der Luft im Schnitt drei Einheiten Wärme entzogen werden. 

 

Welche Vorteile hat eine Luft-Wärmepumpe?

  • Leiser Betrieb
  • Niedrige Betriebskosten
  • Sehr geringe CO2-Emission
  • Geringer Reinigungsaufwand
  • Kein Brennstofflager notwendig
  • Heizen, Kühlen und Warmwasseraufbereitung in Einem
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Für Neubau und Sanierung geeignet
  • Langfristig unabhängig von fossiler Energie
  • Für Anschluss an fossile Anlagen geeignet

Luft-Wärmepumpe flexoTHERM + aroCOLLECT

Mit der flexoTHEM eclusive mit Außeneinheit aroCOLLECT können Sieheizen, warmes Wasser erzeugen oder durch Umschaltung des Wärmepumpenprozesses kühlen. 

Kosten: 15.999,-* (Luft-Wasser-Wärmepumpe 8 kW, ohne Warmwasserspeicher) 

Abzügl. Förderungen:

- 5.000,- Bundesförderung "Raus aus dem Öl Bonus"

- 3.900,- max. Landesförderung (gültig für OÖ)

Investitionskosten abzgl. Förderungen: 7.099,-

 

Optional: Warmwasserspeicher 300l: 2.380,-

Energiekosten pro Jahr (inkl. Warmwasserspeicher): 700,-

Bild: Vaillant

 

Basis: saniertes Einfamilienhaus mit 150m2 Wohfläche, 4-köpfige Familie

* Alle Angaben ohne Gewähr. Beispielrechnung auf der Basis unverbindlicher Preisempfehlungen, inkl. MwST., exkl. Montage, Zubehör. Angegebene Energiekosten sind Standardwerte und verändern sich entsprechend der Ausführung der Bausubstanz und dem Nutzerverhalten des Betreibers. Weiters wird darauf hingewiesen, dass die Installation von einem konzessionierten Fachbetrieb ausgeführt werden muss.

Luft-Wärmepumpe aroTHERM

Preisbeispiel

Mit der aroTHERM Kältesplit können Sie heizen, warmes Wasser erzeugen oder durch Umschaltung des Wärmepumpenprozesses kühlen.

Investitionskosten: ~ 11.900,-* (Luft-Wasser-Wärmepumpe 5 kW)

Energiekosten pro Jahr ~ 600,-

Förderungen: 500,- mögl. Landesförderung (OÖ, für Bestandsgebäude)

Basis: saniertes Einfamilienhaus mit 130-150 m2 Wohnfläche, 4-köpfige Familie

* Alle Angaben ohne Gewähr. Beispielrechnung auf der Basis unverbindlicher Preisempfehlungen inkl. MwSt., exkl. Montage, Zubehör.

Bild: Vaillant

 

Wir informieren Sie auch gerne über die für Ihr Bundesland mögliche Förderung und erstellen ein für Sie maßgeschneidertes Angebot.

 

 

Mehr zum Thema:

weiter lesen

Wärmepumpe

Heizsysteme mit Wärmepumpen gelten als zukunftsweisend. Doch was sind ihre Vor- und Nachteile?
 

Weiter lesen

Luft-Wärmepumpen

Bei den Luft-Wärmepumpen unterscheidet man Luft-Luft-Wärmepumpen und Luft-Wasser-Wärmepumpen. Was sind ihre Vor- und Nachteile?

Weiter lesen
3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise der Website zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.