nach
oben
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Wie viel kostet eine Pellets-Zentralheizung?

Heizen mit Pellets ist CO2-neutral, schont die Umwelt und die Geldbörse. Pellets geben beim Verbrennen gerade einmal so viel CO2 ab, wie sie als wachsendes Holz aufgenommen haben. Pelletheizkessel funktionieren im vollautomatischen Betrieb nach dem Prinzip einer Zentralheizung. Sie lassen sich gut mit erneuerbaren Energieformen kombinieren - vor allem Peletheizung und Solarthermie ergänzen sich perfekt. Die Anschaffungskosten eines Pelletofens amortisieren sich verglichsweise schnell. Der Ein- und Umbau auf eine moderne und umweltfreundlche Pellets-Zentralheizung ist in wenigen Tagen erledigt. Nutzen Sie jtzt zusätzlich attraktive Förderungen.

Heizungstausch lohnt sich! Nutzen sie jetzt den „Raus aus dem Öl“-Bonus Die Erfolgsgeschichte geht weiter.

Welche Vorteile hat ein Pelletkessel?

  • Günstiger und stabiler Preis
  • CO2-neutral
  • Kombinierbar mit anderen erneuerbaren Energieformen
  • Wirtschaftlich
  • Nachwachsender rohstoff
  • Komfortabel

Wie viel kostet ein Pelletkessel?

Pelletskessel BioWIN2 Touch Premium 10 kW (inkl. integrierter Saugzuführung)

Kosten: 10.699,-

Abzügl. Förderungen: 

- 5.000,- max. Bundesförderung "Raus aus dem Öl"- Bonus**

-3.900,- max. Landesförderung (gültig für OÖ)

Investitionskosten abzgl. Förderungen: 1.799,-

 

*Alle Angaben ohne Gewähr. Beispielrechnung auf der Basis unverbindlicher Preisempfehlungen inkl. MwSt., exkl. Montage, Zubehör. Weiters wird darauf hingewiesen, dass die Installation durch einen konzessionierten Fachbetrieb ausgeführt werden muss.

**Achtung: Fördertopf zur Bundesförderung ist begrenzt!

Bilder: Windhager

 

 

Mehr zum Thema:

weiter lesen

"Raus aus dem Öl-Bonus" - Erfolgsgeschichte wird verlängert

Der "Raus aus dem Öl-Bonus" wird für das Jahr 2020 verlängert und aufgestockt. Der Nationalrat hat die Verlängerung der Fördermaßnahme für den Ölheizungs-Ausstieg bereits beschlossen. Bad&Co hat alle Infos dazu.

Weiter lesen

Biomasse

Aus ökologischen Aspekten ist eine Pelletheizung immer zu empfehlen. Auch die Betriebskosten sind sehr gering. 

Weiter lesen

Förderung für Pellets-Heizungen durch Bund und Land

Bund und Land fördern den Umstieg auf Pellets-Heizungen. Wir haben alle Informationen zur Förderung von Pellets-Heizungen übersichtlich für jedes Bundesland zusammengefasst.

Weiter lesen
3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise der Website zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.