nach
oben
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Mein
Installateur
BAD&CO Braunschmidt, Mönchhof

Wir haben die besten Infos, Tipps & Tricks rund um das Thema Sanitärinstallation für Sie zusammengestellt. Von der Ersten Hilfe bei Wasserrohrbruch, der richtigen Größe von Wasserspeichern, oder der passenden Wasseraufbereitungsanlage finden Sie hier interessante und hilfreiche Themen. 

Kalk im Trinkwasser: gesund oder gesundheitsschädlich?

Ist  kalkhaltiges Wasser für den Menschen gesund oder gar gesundheitsschädigend? Sehen wir uns also die Auswirkungen von kalkhaltigem Trinkwasser genauer an:

Weiter lesen

Erste Hilfe bei Wasserrohrbruch

Tropfen für Tropfen und lange Zeit unbemerkt wird aus einem kleinen Leck ein Rohrbruch. Dann heißt es schnell handeln, denn jede Minute zählt, um die Ausbreitung des Wassers in Mauerwerk und Haus zu stoppen.

Weiter lesen

Warmwasserspeicher: Auf die richtige Größe kommt es an

Wenn aus dem entspannenden Bad plötzlich eine kalte Dusche wird, weil das Warmwasser bereits verbraucht ist, sollte man über die Anschaffung eines größeren Warmwasserspeichers nachdenken. 

Weiter lesen

Chemiefrei, keimfrei: UV-Wasseraufbereitung

Keimfreies Trinkwasser ohne Chor – mit der UV-Wasseraufbereitung kann die Anzahl der Keime im Wasser auf nahezu Null reduziert werden, und zwar ohne den Einsatz von Chemikalien. 

Weiter lesen

Rohr verstopft - Was tun?

Gluckst und gluckert der Abfluss, oder gibt er ganz den Geist auf, dann muss man schnell handeln. Wer zu lange wartet, um der Verstopfung den Kampf anzusagen muss mit üblem Geruch, stehendem Wasser und im schlimmsten Fall mit einem Rohrbruch rechnen. 

Weiter lesen

Lohnt sich ein Pufferspeicher?

Pufferspeicher werden vor allem im Bereich Erneuerbare Energien eingesetzt, zum Beispiel bei Pellets-Heizungen oder Solaranlagen. Aber auch beim Heizen mit fossilen Brennstoffen, wie Heizöl oder Gas, kann sich die Investition in einen Pufferspeicher lohnen.

Weiter lesen
3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise der Website zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.