Öl ist nach wie vor eine häufig genutzte Energiequelle der Österreicher. Heizanlagen mit modernsten Technologien können im Zusammenspiel mit Energiespartipps zum sparsamen Verbrauch beitragen.

Bauherren schätzen die neuen kompakten, effizienten und schadstoffarmen Heizgeräte sowie die Unabhängigkeit vom Energielieferanten. Die Ölheizanlagen können zum Beispiel auch gut mit Solarthermie kombiniert werden.

Über die Möglichkeiten für Ihr neues Vorhaben und die Wartung steht Ihr BAD & CO - Partner mit Rat und Tat zur Seite.