Heizung – welche ist die richtige!?

Gas, Öl, Holz, Pellets oder Wärmepumpe – welche Heizungsart ist die beste? Eine Frage, die sich nicht generell beantworten lässt. Die Kosten für Anschaffung und Unterhalt variieren und nicht überall sind alle Heizungen, beziehungsweise jeder Energieträger verfügbar.

Ein sorgfältiger Heizungsvergleich lohnt sich! Dabei stehen Ihnen die BAD & CO Fachleute mit Rat und Tat zur Seite. Egal ob Neubau oder Renovierung, wir setzen auf nachhaltige Technologien, sichere Funktion, Kostenersparnis und gute Umweltbilanz.

Im Folgenden stellen wir Ihnen diese vier Heizungsarten im Überblick vor:

  • Öl
  • Gas
  • Holz/Pellets
  • Wärmepumpen

Heizen mit Öl

Die alte Ölheizung aus den 1970er Jahren hat ausgedient. Ihre Nachfolger, Niedertemperatur- und Brennwertgeräte, sind deutlich sparsamer im Verbrauch und schonen dazu noch die Umwelt.
Kunden, die sich für eine Ölheizung entscheiden, profitieren von einer gewissen Standortunabhängigkeit, da Sie nur einen Öltank benötigen und keinen Gasanschluss, der in manchen Gegenden nicht immer verfügbar ist. Hinzu kommt die ausgereifte Technik bei Ölheizungen, die gerade bei einem hohen Wärmebedarf voll zum Tragen kommt. Was eventuell gegen eine Ölheizung spricht ist der Brennstoff Heizöl und die damit verbundenen, langfristig steigenden Brennstoffkosten, da die Ressource Öl auf lange Sicht zu Neige geht.

Wir sind da! Die BAD & CO Fachleute beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns!

Heizen mit Gas

Derzeit sind Gasheizungen in Österreich der am häufigsten eingesetzte Heizungstyp. Kein Wunder: sie überzeugen durch optimale Funktionssicherheit und perfekten Komfort. Zudem sind die Schadstoffemissionen im Vergleich zu vielen anderen Heizsystemen relativ niedrig. Eine Gasheizung benötigt keinen zusätzlichen Lagerraum für den Brennstoff, wie es bei einer Ölheizung oder einer Pelletheizung nötig ist.
Auch um die Brennstoffversorgung braucht man sich kaum zu kümmern: das rechtzeitige Auffüllen von Öltank oder Pelletlager entfällt. Im Vergleich zur Ölheizung sind die Emissionen an CO2 deutlich geringer.

Wir sind da! Die BAD & CO Fachleute beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns!


Heizen mit Holz/Pellets

Das Heizen mit Holz (Holzscheite oder Pellets) ist die älteste und auch naturbelassenste Art, Wärme zu erzeugen. Aus ökologischen Aspekten ist eine Pelletheizung immer zu empfehlen. Bei der wirtschaftlichen Betrachtung kommt es auf Ihre finanzielle Situation an. Gewiss sind die hohen Anschaffungskosten einer Pelletheizung kurzfristig gesehen ein klarer Nachteil, die geringen Betriebskosten langfristig jedoch ein großer Vorteil. Außerdem können Sie Lieferanten, Menge und Zeitpunkt des Kaufs selber wählen.
Pelletkessel gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: Mit und ohne großem Holzpellet-Vorratsbehälter, mit oder ohne Scheitholz-Dualbetrieb. Alle Modelle lassen sich auch für die Warmwasser-Bereitung nutzen und haben einen Anschluss für eine Solarthermie-Anlage.

Wir sind da! Die BAD & CO Fachleute beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns!

Heizen mit Wärmepumpe

In den letzten Jahren sind verstärkt Wärmepumpen als neue Form der Heizung auf den Markt gekommen. Wärmepumpen funktionieren wie ein umgekehrter Kühlschrank, indem sie der Umgebung Wärme entziehen und diese dem Heizsystem zur Verfügung stellen. Sie sparen somit bis zu 50 Prozent Ihrer Energiekosten ein, denn die Wärme kommt frei Haus von der Natur und nur der Strom zum Betrieb der Wärmepumpe muss bezahlt werden.
Eine Wärmepumpe erzeugt CO2-neutrale Wärme – sofern der Strom für die Wärmepumpe ebenfalls CO2 frei erzeugt wird, kann eine Wärmepumpe zu 100% CO2-frei betrieben werden. Außerdem sind Sie unabhängig von der Preisentwicklung fossiler Brennstoffe.

Wir sind da! Die BAD & CO Fachleute beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns!

Warum BAD & CO? Darum!

  • Wir wissen, wie: Planung & ehrliche Beratung
  • Wir wissen, was: Technologie, Hersteller
  • Wir wissen, wo: Montage & Inbetriebnahme
  • Wir wissen, wann: Zeitplan & termingerechte Ausführung
  • Wir wissen, was es kosten darf: mit Fixpreisgarantie, Förderungen, speziellen Aktionen und Preisvorteilen.

Los geht’s! Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie zu Ihrer Heizungslösung kommen:

Schritt 1: Hallo!

Wir setzen uns an einen Tisch und besprechen gemeinsam die Möglichkeiten. Sie erzählen uns von Ihren Wünschen, Ihren Räumlichkeiten und Ihren Anforderungen – und wir hören ganz genau zu.

Schritt 2: Beratung & Planung Ihres Heizungssystems

Auf Basis dieser Informationen machen wir uns ans Werk. Unsere Fachleute planen Ihr Heizungssystem gemäß Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen. Dabei sagen wir Ihnen ehrlich, was möglich ist – und was wir anders machen würden. Warum? Unsere Aufgabe ist es, die beste Lösung zu finden, mit der Sie viele Jahre glücklich sein können.

Heizung Kosten: Für jedes Budget – wir achten bei der Planung darauf, dass Ihre Vorstellungen im finanziellen Rahmen bestmöglich umgesetzt werden. Ihr großer Vorteil: Sie erhalten garantierte Fixpreise. Der vereinbarte Budgetrahmen wird nicht durch versteckte Kosten in die Höhe getrieben, sondern gilt von der Angebotslegung bis zur fertigen Übergabe.

Heizungstechnik: Damit Ihr Heizungssystem einwandfrei funktioniert, ist eine hochqualitative technische Umsetzung notwendig. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Installationstechnik und Energie. Vertrauen Sie auf unser Fachwissen!

Schritt 3: Lieferung & Montage

Jetzt wird’s ernst. Wir liefern Ihr Heizungssystem zu Ihnen nach Hause und beginnen mit dem Einbau. Unsere Montageteams kennen jeden Handgriff und leisten erstklassige Arbeit – fachgerecht, sauber und schnell. Dabei achten wir auf jedes wichtige Detail. Wir arbeiten Hand in Hand mit den verschiedensten Gewerken. Eine termingerechte Fertigstellung Ihrer Heizung ist für uns selbstverständlich!

Schritt 4: Service & Wartung

Ein Anruf genügt – und wir sind da. Unser Kundenservice kümmert sich um Ihre Anliegen – ein Leben lang!

NEUES BAD

Sie planen ein komplett neues Badezimmer – in der Wohnung oder im Eigenheim?

Mehr Infos über unsere Komplett-Bäder.

BAD SANIEREN

Sie möchten Ihr Badezimmer sanieren – für mehr Komfort und mit moderner Ausstattung?

Mehr Infos über unsere Bad Sanierung.


BARRIEREFREIES BAD

Sie sind auf der Suche nach einer barrierefreien Lösung für Ihr Badezimmer?

Mehr Infos über unsere barrierefreien Bäder.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren kostenlosen Beratungstermin!

Sie beginnen mit der Planung Ihres Heizungssystems? Oder Sie sind schon mittendrin – und brauchen den Rat eines Profis? Dann holen Sie sich Ihren persönlichen kostenlosen Beratungstermin bei BAD & CO. Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns an oder füllen Sie ganz unverbindlich das Kontaktformular aus: